[Rezension] Ein Schotte kommt selten allein

Gleich vorab: Ich bin vielleicht etwas voreingenommen. Ich meine, wie oft gibt es Bücher, in denen die Hauptperson Janne heißt?!?! Mein Name ist wirklich selten und ich habe als Kind immer mit Verzweiflung zusehen müssen, wie alle Freunde einen Schlüsselanhänger oder eine Tasse mit ihrem Namen gefunden haben – nur ich nicht. Mittlerweile habe ich […]

Weiterlesen

[Rezension] Handlettering. die 33 schönsten Alphabete

Eine Zeit lang habe ich auf LYREBIRD auch mein Handlettering geteilt. Zwar hat dies viel Zuspruch gefunden, doch mit der Zeit wurde mir bewusst, dass dies einfach nicht die richtige Plattform dafür ist. Fotos machen auf Instagram viel mehr her, als mein Blog, der sonst viel eher auf Text ausgerichtet ist. Doch ich bin mir […]

Weiterlesen

[Rezension] Das Mädchen aus Glas

Eingesperrt sein in den eigenen vier Wänden. Dieses Gefühl kannten bis vor kurzem wahrscheinlich nur wenige Menschen. Durch unsere Erfahrung mit einer Pandemie und einer damit verbundenen Quarantäne, sind es nun etliche mehr. Mich eingeschlossen. Bei dem geringsten Verdacht auf Corona, oder dem Besuch eines Risikolandes, hieß es: Ab nach Hause und dort zwei Wochen […]

Weiterlesen

[Rezension] Der Sommer der Inselblumen

Es ist Sommer. Zumindest vom Monat her. Aktuell sitze ich bei Regen in meiner Wohnung und kuschle mich ein. Was da Pflicht? Ein gutes Buch, das zumindest im Kopf den Sommer aufkommen lässt. „Der Sommer der Inselblumen“ ist solch ein Roman. Gut 600 Seiten Inselfeeling warten auf den Leser – aber keine Sorge. Ich dachte […]

Weiterlesen

[Rezension] Wäre ich du, würde ich mich lieben

„Wäre ich du, würde ich mich lieben“ – das strotzt nach Selbstbewusstsein, oder? Auf jeden Fall ist der Titel eines herrlich komischen Buches, das jeder zu dieser beängstigen Zeit des Corona-Virus gebrauchen kann. Titel: Wäre ich du, würde ich mich lieben Autor: Horst Evers ISBN: 978-3-499-26726-0 Preis: 10,00€ (Taschenbuch) Verlag: rowohlt Das Genre heißt so […]

Weiterlesen

[Rezension] So schöne Lügen

Die schöne Welt der sozialen Medien, voller perfekter Menschen mit perfekten Leben. Klingt verlockend, nicht wahr? Nicht nur die Fotos können perfekt wirken, sondern auch bestimmte Lebensstile, denen manche verzweifelt nacheifern. So auch Louise, die in New York ein neues Leben beginnen wollte. Doch statt eine berühmte Schriftstellerin zu sein, schlägt sie sich mit schlecht […]

Weiterlesen

[Rezension] Das Bücherhaus. Eine philosophische Liebesgeschichte

Die Philosophie wird von vielen als sperrig empfunden. Umständlich formuliert, teils etwas träumerisch. Doch genau darum geht es. Das Leben ist nicht schlicht und eindimensional. Es ist vielschichtig und bedarf vieler Worte. Es ist auch nicht rein rational, sondern getrieben von Emotionen und Empfindungen. Diese Gefühle erfährt man auch in dem Buch „Das Bücherhaus“. Es […]

Weiterlesen

[Rezension] Die Parfümerie der Liebe

Es heißt nicht umsonst „Ich kann diesen Menschen nicht riechen“. Der Geruch ist ein wichtiges Merkmal eines jeden Menschen und jeder hat einen ganz eigenen, individuellen. Selbst wenn zwei Menschen das gleiche Parfüm benutzen, riecht es an ihnen unterschiedlich. Die Haut geht regelrecht eine Symbiose mit den Düften des Parfüms ein. So kann das Parfüm […]

Weiterlesen

[Rezension] Der Glasmurmelsammler

Habt ihr früher auch mit Murmeln gespielt? Taucht gemeinsam mit der Autorin Cecelia Ahern in die Welt des „Glasmurmelsammlers“ hinab. Auch ich habe als Kind Bahnen aufgebaut, in denen ich dann meine Murmeln auf eine Reise geschickt habe. Ich habe die kleinen Gaskugeln geliebt und immer wieder auf das Neue über ihr Inneres gestaunt. Diese […]

Weiterlesen

[Rezension] A Paris. Mit Jeanne Damas zu den coolsten Frauen der Stadt.

Viele Frauen suchen ihre ganz eigenen Stil. Ist er eher schick? Oder eher sportlich? Oder natürlich? Was passt zu welchem Anlass? Viele, viele Fragen. Und eine mögliche Antwort findet sich im Buch „A Paris“, in dem sich Jeanne Damas – Pariser Fashion Ikone und Model – auf eine kleine Reise durch ihre geliebte Stadt begibt. […]

Weiterlesen