[Rezension] Wäre ich du, würde ich mich lieben

„Wäre ich du, würde ich mich lieben“ – das strotzt nach Selbstbewusstsein, oder? Auf jeden Fall ist der Titel eines herrlich komischen Buches, das jeder zu dieser beängstigen Zeit des Corona-Virus gebrauchen kann. Titel: Wäre ich du, würde ich mich lieben Autor: Horst Evers ISBN: 978-3-499-26726-0 Preis: 10,00€ (Taschenbuch) Verlag: rowohlt Das Genre heißt so […]

Weiterlesen

[Rezension] So schöne Lügen

Die schöne Welt der sozialen Medien, voller perfekter Menschen mit perfekten Leben. Klingt verlockend, nicht wahr? Nicht nur die Fotos können perfekt wirken, sondern auch bestimmte Lebensstile, denen manche verzweifelt nacheifern. So auch Louise, die in New York ein neues Leben beginnen wollte. Doch statt eine berühmte Schriftstellerin zu sein, schlägt sie sich mit schlecht […]

Weiterlesen

[Rezension] Die Parfümerie der Liebe

Es heißt nicht umsonst „Ich kann diesen Menschen nicht riechen“. Der Geruch ist ein wichtiges Merkmal eines jeden Menschen und jeder hat einen ganz eigenen, individuellen. Selbst wenn zwei Menschen das gleiche Parfüm benutzen, riecht es an ihnen unterschiedlich. Die Haut geht regelrecht eine Symbiose mit den Düften des Parfüms ein. So kann das Parfüm […]

Weiterlesen

[Rezension] Der Glasmurmelsammler

Habt ihr früher auch mit Murmeln gespielt? Taucht gemeinsam mit der Autorin Cecelia Ahern in die Welt des „Glasmurmelsammlers“ hinab. Auch ich habe als Kind Bahnen aufgebaut, in denen ich dann meine Murmeln auf eine Reise geschickt habe. Ich habe die kleinen Gaskugeln geliebt und immer wieder auf das Neue über ihr Inneres gestaunt. Diese […]

Weiterlesen