[Rezension] Träume sind aus Zimt und Zucker

Dezember ist die Zeit für eine Tasse Tee oder heiße Schokolade (oder auch gerne Glühwein 😉 ) und ein gutes Buch. Für mich die Definition von Gemütlichkeit. „Träume sind aus Zimt und Zucker“ ist genau das richtige Buch dafür! Ich habe es ehrlich gesagt in nur drei Tagen verschlungen, weil ich einfach nicht anders konnte. […]

Weiterlesen

[Rezension] athletic flow – High Intensity Training meets Yoga

Als Yogalehrerin blicke ich immer gespannt auf das Angebot an Yoga-Büchern in den Buchhandlungen. Immer wieder gibt es neue Ansätze, anders gestaltete Bücher, andere Schwerpunkte. Doch bisher habe ich noch nie von „athleticflow“ gehört, einer neuen Trainingsart, die von Nora und Simon Kersten konzipiert wurde. In ihrem Buch „athleticflow“ erzählen sie von der Entstehung und […]

Weiterlesen

Die Vielfalt der Adventskalender – täglich ein Stück Freude

Das Türchen geht auf und die Augen beginnen zu strahlen – so einfach kann man Kindern eine Freude machen. Doch auch Erwachsene lieben die Tradition des Adventskalenders, der die Wartezeit bis Weihnachten etwas versüßen, verkürzen und die Vorfreude nochmals steigern soll. Eine riesige Auswahl für jedermann Und das gelingt auch ziemlich gut, denn die Variationen […]

Weiterlesen

[Rezension] Der Kleine Lord

Wer kennt sie nicht, die zauberhafte Geschichte des kleinen Jungen, der in Amerika aufwächst und plötzlich erfährt, dass er ein Lord ist. Dieser Weihnachtsklassiker gehört für mich jedes Jahr dazu. Bisher habe ich jedoch meist den Film gesehen und nur gelegentlich das Buch aus der Bücherei ausgeliehen. Doch nun hat der Knesebeck Verlag eine wunderschöne […]

Weiterlesen

Wärme, Licht und Gemütlichkeit – ein Selbstversuch im Kerzengießen

Sanftes Licht und Wärme – Kerzen sind in dieser kalten Zeit ganz wunderbare kleine Retter, denn diese Gemütlichkeit, die eine Kerze verbreitet, lässt sich mit keiner Lampe nachahmen. Als regelrechte Kerzenfanatikerin wollte ich mich an etwas Neues wagen: Anstatt meine Lieblinge nur zu kaufen, habe ich selbst Hand angelegt und mir eine eigene Kerze gegossen. […]

Weiterlesen

[Rezension] Weihnachten auf Highclere Castle

Du kennst die Serie Downtown Abbey? Dann ist dieses Buch wohl dein wahrgewordener Traum! Und wenn du kein Fan sein solltest: mit diesem Buch kannst auch du abtauchen in eine ganz andere Welt, fast schon wie ein Kurzurlaub. Titel: Weihnachten auf Highclere Castle. Rezepte und Traditionen aus dem echten Downtown Abbey Autorin: Fiona Countness of […]

Weiterlesen

Fazit Yogalehrer-Ausbildung

Ein Jahr voller neuer Erfahrungen, Kontakt zu wunderbaren Menschen, neuem Wissen, Entspannung und Kräftigung. Meine Yoga-Ausbildung war und ist eine einmalige Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Auch wenn ich zwischenzeitlich hinterfragt habe, ob es so schlau gewesen ist, parallel zu meinem Studium noch eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu beginnen, so bin ich im Nachhinein […]

Weiterlesen

[Rezension] Wildlife Fotografien des Jahres – Portfolio 29

Mein Vater liebt die Fotografie und hat mich schon als kleines Kind an das Fotografieren herangeführt. Doch was bei ihm und mir nur ein geliebtes Hobby geworden ist, ist bei anderen eine große Leidenschaft und fast schon der gesamte Lebensinhalt. Und genau bei solchen Personen ist das Teilnehmen und hoffentlich auch Gewinnen bei dem Wettbewerb […]

Weiterlesen

Die gerade 5 – warum Perfektionismus hemmen kann

Perfektionismus wird heute fast schon als Tugend angesehen. Alles richtig machen, dazu noch möglichst schnell und sich immer selbst übertreffen. Ein wunderbarer Mitarbeiter in einer modernen, auf Erfolg getrimmten Gesellschaft. Noch einmal um alle abzuholen: Wer ist denn nun ein Perfektionist? Denn es gibt natürlich Varianten. Etwas gut machen zu wollen, ist keineswegs falsch. Doch […]

Weiterlesen

Das perfekte Ich? – Eine Kritik am Optimierungswahn

Sei es in Zeitschriften, Büchern oder im Internet – überall wird das perfekte, bessere Leben versprochen, wenn man sich nur an gewissen Ratschlägen orientiert. So schreiben zahlreiche Redakteure in den typischen Frauenmagazinen, auf was Männer wirklich stehen. Schnell wird also Hand angelegt, die Haare speziell frisiert und ein neuer Stil muss auch noch gleich her. […]

Weiterlesen