November Blues. Wie man aus dem Tief wieder herauskommt

Der November ist oft ein trister Monat. Lethargie macht sich breit. Doch das muss nicht sein. In diesem Beitrag werden mehrere Tipps vorgestellt, wie man aus seinem November Blues wieder herauskommt – jetzt auf #LyrebirdBlog

Weiterlesen

[Rezension + Interview] Wilder Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald feiert Geburtstag – seit 50 Jahren besteht er und lässt die Natur wieder in den Vordergrund rücken. Alexandra von Poschinger hat in Ihrem umfassenden Werk „Wilder Wald“ aber nicht nur eine Hommage an den Nationalpark geschrieben, sondern sie stellt interessante Persönlichkeiten vor, hebt die internationale Forschung vor und schafft ein Komplettbild dieses faszinierenden Stücks Natur. Die Rezension und auch ein Interview mit der Autorin nun auf #LyrebirdBlog!

Weiterlesen

Ein Paar und Psychische Erkrankungen. Wieso es sich lohnt zu kämpfen

Manche Paare stecken in einer Krise. Vielleicht es der Alltag, der die Beziehung auf die Probe stellt. Andere Paare wiederum haben mit größeren, schicksalshaften Problemen zu kämpfen: wie z.B. psychische Erkrankungen. In diesem Beitrag wird thematisiert, wieso es sich für Paare trotzdem lohnen kann, weiter zu kämpfen und welche Gedanken dabei unterstützen. Jetzt auf #LyrebirdBlog!

Weiterlesen

[Rezension] Der unsichtbare Garten

Wie wäre es, wenn du von einem Tag auf den anderen in völliger Dunkelheit leben musst? Karine Lambert thematisiert die Erblindung eines erwachsenen Mannes in ihrem emotional bewegenden Roman „Der unsichtbare Garten“. Die Rezension jetzt auf #LyrebirdBlog!

Weiterlesen

Zieh dir ein Kostüm an! Wieso wir uns an Halloween verkleiden

Für manche ein großes Highlight, für andere hingegen der absolute Graus: das Verkleiden an Halloween. Bald ist es wieder soweit: Man sieht kleine Hexen, Teufel oder Gespenster nach Süßen oder Saurem fragen. Doch auch die Erwachsenen verkleiden sich – vielleicht etwas abgewandelt. Dort ist dann eine sexy Teufelin zu entdecken oder ein Mensch, dessen Blut […]

Weiterlesen

Das Kind bewahren. Wieso „erwachsen“ langweilig ist

Einfach mal laut drauf loslachen. Einfach mal herumtanzen und sich freuen. Einfach mal weinen, wenn man traurig ist. Einfach mal Herumalbern, wenn einem danach ist. Kind zu sein, scheint so einfach – und ist es meist auch. Dagegen kommt das „Erwachsenenleben“ nicht so leicht ran. Aber wer sagt, dass wir nicht einen Teil des Lebens […]

Weiterlesen

Bergluft. Wieso Wandern so gut tut

Die Luft kühlt langsam ab, die Hitze weicht endlich von uns. Die Zeit des Wanderns beginnt! Nicht jeder mag es, doch es kann so unglaublich guttun. Gerade in den Bergen. Man muss nicht einmal Bergsteigen und sich Zentimeter für Zentimeter den Berg hinaufquälen. Es reicht bereits aus, sich im Umfeld der Berge aufzuhalten und dort […]

Weiterlesen

Das Rascheln des Laubes

Du atmest tief ein. Die klare, leicht kühle Luft strömt durch deine Lunge. Du spürst die sanfte Kälte auch in deinem Gesicht, während du durch den Morgennebel auf dies sich langsam verfärbenden Bäume blickst. Es ist noch ganz still, als würde die Welt sich langsam aber sich immer mehr entspannen. Als wäre der Trubel des […]

Weiterlesen

Master. Weiterstudieren oder nicht?

Welche Ausbildung, welches Studium? Und was ist nach dem ersten Abschluss? Weitermachen? Die Berufsfindung ist ein langer Prozess. Insbesondere Studenten stehen heutzutage vor der Qual der Wahl, ob sie nach dem Bachelor ihren Master noch machen möchten. In manchen Bereichen ist ein Master essentiell, um überhaupt eine gute Stelle zu erhalten. In anderen Bereichen hingegen […]

Weiterlesen