Einmal fliegen, bitte!

20131231-DSC_1062

HILFE!
Rette sich wer kann!

Also diese Friederike hat’s ja echt mal in sich! Nach meiner heutigen Englisch-Klausur dachte ich mir: „Ach, so ein bisschen Bewegung kann schon nicht schaden, laufe ich doch mal nach Hause.“

Tja, aber damit meinte ich laufen. LAUFEN. Nicht fliegen! 😀

Aber gut, hat auch mal was. Frisur war ja sowieso schon hin, viele Leute waren auch nicht unterwegs – dann eben mal eine Runde durch die Luft. Geht ja bekanntlich auch etwas schneller als zu Fuß 😉

Genug herumgespaßt – dieser Sturm ist ja eigentlich eine ziemlich ernste Sache. Zumindest haben mir das nicht nur die Radiosprecher in den Nachrichten gesagt, sondern auch die Äste auf den Böden und das Scheppern sämtlicher herumstehender Gegenstände oder Gartentürchen… Dieser „Wind“ ist eben doch etwas mehr als nur ein Wind. Deshalb nun: mein Beileid für alle, die mit Friederike noch etwas mehr zu kämpfen haben, als wir hier im Süden Bayerns!

Und damit ihr nicht raus müsst, um die Natur zu sehen: hier noch einmal zwei Fotos von meinem winterlichen Spaziergang – hier hat es nämlich gestern ordentlich geschneit 😉

20131231-DSC_1081

Cappuccino-Liebe

20170319_151233

Der Duft nach Kaffee, die cremige Milch, das Muster… Hach, ist hier jemand auch so verrückt nach (guten!) Cappuccino?

Für mich gibt es Kaffee sogar eher selten am Morgen – als ohnehin schon wacher Morgenmensch würde ich sonst wohl total am Rad drehen 😀

Aber dafür mag ich es umso lieber, mich am Nachmittag gemütlich einer Tasse Kaffee bzw. noch besser Cappuccino hinzusetzen und einfach mal durchzuatmen. Meine Pause.

Und ich bin sowas von neidisch, dass meine Eltern jetzt eine absolut geniale Siebträgermaschine haben!! (Man muss hinzusagen: sie haben überhaupt keine Ahnung und sind erstmal angekrochen, damit ich ihnen schön alles von Tampern, Kaffeemahlgrad, Durchlaufzeit, Milchaufschäumen etc. erkläre :-D)

Jetzt muss ich sie wohl doch öfters besuchen, um mich an der Maschine auszutoben und endlich mal das Gießen von Herzen etc. zu üben…

Notiz an mich: mit dem ersten Gehalt unbedingt auch so eine Kaffeemaschine kaufen!! 😀

Auf ins Abenteuer!

_DSC7911.jpg

Wie sagt man so schön: Neues Jahr, neues Glück!

Irgendwie bin ich noch gar nicht so recht im neuen Jahr angekommen – das wird wahrscheinlich erst so weit sein, wenn ich endlich mal die Prüfungen vom Semester hinter mir habe. Dann heißt es endlich: Neustart!

Dieses Jahr wird so viel passieren und ich bin schon ganz aufgeregt und gespannt, was da so alles auf mich zukommt! Noch jemand Italien-Fan hier? Also bei guter Pasta, Wein und dem italienischen Flair kann ich einfach nie Nein sagen. Und deshalb erfülle ich mir ENDLICH meinen Wunsch, nicht nur von den kulinarischen Genüssen zu profitieren, sondern auch die Sprache zu können. Es geht nach Florenz für einen Sprachkurs!

Das wird natürich auch für euch interessant, denn Florenz ist ein hübsches Städchten und meine Kamera wird natürlich mitkommen 😉

Was sonst noch hier passieren wird?

Auf jeden Fall werdet ihr weiterhin Naturfotos von Spaziergängen bekommen, mit schönen Sprüchen versorgt und auch das ein oder andere Rezept wird ebenfalls auftauchen. Doch ganz besonders freue ich mich darauf, euch in kleinen Episoden von meinem Praxissemester zu erzählen, damit vielleicht dem ein oder anderen helfen zu können oder noch viel besser: zum Schmunzen bringen zu können.

Ich nehme euch ebenfalls mit in die Welt der Zeitung – denn meine Artikel, die in der Zeitung veröffentlicht werden , möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten 😉

Also imn dem Sinne: freut euch auf ein spannendes Jahr – ich freue mich riesig auf alles, was kommen wird und auf den Austausch mit euch!

Perfekter Wintertag

_DSC7910.jpg

Da war er!!!

Nur kurz, ja ihr habt recht… Aber trotzdem! Ein Tag, an dem alles gestimmt hat. Der perfekte Wintertag: die Sonne strahlt voller Enthusiasmus vom Himmel und bringt den Neuschnee der Nacht regelrecht zum Glitzern und es ist noch kalt genug, dass nicht alles sofort zu einer einzigen grauen Pampe schmilzt.

Optimales Wetter für einen kleinen Spaziergang mit der Kamera 🙂

Ich konzentriere mich jetzt einfach so stark es geht auf diesen wundervollen Freitag… denn das Wetter davor und jetzt wollen wir einfach mal ganz entschieden beiseite drängen. Widerlich so ein Schmuddel-Regenwetter!

Also genießt die Sonne und den Schnee zumindest auf den Bildern – bis dann endlich mal wieder besseres Wetter ist 😉

_DSC7940

_DSC7972

_DSC7985

 

Und dann: ab mit euch, schmeißt euch in Schale und legt neu Parfum auf – heute Abend ist Silvester!! Egal wie und wo ihr feiert – genießt es! Ich wünsche euch jetzt schon einmal einen grandiosen Abend 🙂