[Rezension] Sex für Wiedereinsteiger

Achtung, jetzt wird es brisant: denn es geht um Sex.

Das Thema Sex wird nicht allzu oft öffentlich aufgegriffen. Zumindest ist es kein Thema, über das man nachmittags in einem Café mit einer Freundin spricht, oder das angesprochen wird, wenn man abends gemütlich mit Freunden auf der Couch sitzt.

Titel: Sex für Wiedereinsteiger

Autorin: Mila Paulsen

Verlag: Goldmann (klick)

Preis: 10,00 € (Taschenbuch)

ISBN: 978-3-442-49186-5

Nein, Sex ist immer noch etwas Intimes und Privates – und das ist auch gut so! Doch was ist, wenn Sex plötzlich zu einem Problem wird? Mit wem spricht man darüber?

Die Frauen im Roman „Sex für Wiedereinsteiger“ stellen sich eben diese Frage. Sie haben aus den unterschiedlichsten Gründen Probleme mit Sex und doch vereint sie eines: sie sind nicht befriedigt. Auf der Suche nach einem erfüllenden Sexleben, nehmen sie an einem vhs-Kurs teil, der den Titel trägt „Sex für Wiedereinsteiger“. Und so finden sich diese Fragen unterschiedlichsten Alters zusammen und schnell weicht die angespannte, verklemmte Stimmung einer offenen Herzlichkeit, die endlich möglich macht, über die (eigentlich) schönste Sache der Welt zu sprechen: über verdammt guten Sex!

Tilda ist Sexualtherapeutin und leitet diesen Kurs. Sie spricht entwaffnend offen über den weiblichen Körper, über Orgasmen, über Selbstliebe, über Grenzen und über noch viele andere so wichtige Themen rund um Sexualität.

Im Buch wird zwischen mehreren Perspektiven gewechselt und als Leser*in begleiten wir mehrere, sehr unterschiedliche Frauen auf ihrem Weg zu einem besseren Sexleben. Ganz besonders fällt hier auf: egal wie toll, wie hübsch, wie sexy, wie erfolgreich eine Frau ist – sie ist eben doch einfach eine Frau und hat bestimmte Bedürfnisse, körperliche Gegebenheiten und kann eben auch mit den „besten Voraussetzungen“ Probleme beim Sex haben.

Als mein Freund das Buch auf meinen Nachtisch hat liegen sehen, hat er irritiert gefragt: „Liest du einen Sex-Ratgeber?“

Ich habe das verneint. Es ist immerhin ein Roman. Doch ganz ehrlich? Im Grunde genommen IST es ein Ratgeber, wenn auch in einer schönen, trügerischen Hülle verpackt 😉 Dieses Buch beschreibt manchmal sehr detailliert Sex-Szenen, gibt gleichzeitig an vielen Stellen Tipps und ist zu guter Letzt schlichtweg stimulierend. Es macht einfach Spaß darin zu lesen und es macht Lust darauf, auch selbst im Sexleben etwas Neues auszuprobieren und sich selbst besser zu erforschen.

Ich muss zugeben, dass es etwas komisch ist, hier auf meinem Blog über das Thema Sex zu schreiben. Doch dieses Buch hat mich eines gelehrt: Sex ist die natürlichste Sache der Welt. Egal mit welchem Partner oder Partnerin, egal ob überhaupt – jeder hat seinen eigenen Ansatz. Aber eines ist jedem gleich: Sex kann so wunderschön sein, wenn man sich fallen lassen kann und wenn man offen mit dem Thema umgeht.

Dieses Buch ist für alle Frauen, die schon immer mehr über Sex und ihren Körper wissen wollten, oder auch einfach die Lust haben auf eine witzige und offene Geschichte, wie man sie sonst nicht liest.

Verfasst von

Komm mit in meine kleine, bunte Welt! Ich lass dich an meinen Gedanken über das Leben teilhaben und stelle dir meine neuesten Bücher vor. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

5 Kommentare zu „[Rezension] Sex für Wiedereinsteiger

      1. Hallo Tala,
        super, ich bin sehr gespannt, wie es dir gefällt!
        Ich war selber nur einmal kurz in Hamburg, vor etlichen Jahren, und erinnere mich leider an nichts… Aber umso besser zu wissen, dass du die Stadtviertel so gut wiedererkennen kannst! Vielleicht sollte ich nochmal nach Hamburg 😉

        Viel Freude beim Lesen!
        LG Janne

        Gefällt 1 Person

      2. Hallo Janne,
        ich finde zumindest, es macht Lust dazu, mal wieder durch den Jennischpark zu gehen oder an der Elbe lang oder durch Bergedorf 😉
        Viele liebe Grüße,
        Tala

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s