[Rezension] Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer

Stress an Weihnachten? Das kennen bestimmt viele – gerade Mütter, wenn es nach Veronica Henry, der Autorin von „Weihnachten im kleinen Haus am Meer“, geht. Doch irgendwann kommt der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. So geht es auch Lizzy.

Titel: Weihnachten in dem kleinen Haus am Meer

Autorin: Veronica Henry

Verlag: DIANA
Preis: 9,99€ (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-453-36063-1

Lizzy hat genug. Sie hat genug davon, dass alle in ihrer kleinen Familie ihr Ding machen. Sie hat genug davon, dass sie sich um alles kümmert und keiner weiß es zu schätzen. Sie hat genug davon, dass alle sie sitzen lassen. Und sie hat definitiv genug davon, dass die Exfrau von ihrem Mann Simon einfach Entscheidungen über ihren Kopf hinweg trifft – und nun ihre Schwiegermutter an Weihnachten auch noch bewirtet werden soll.

Kurzerhand packt sie ihre Sachen und flüchtet in das Strandhaus ihrer Freundin Caroline. Etwas frische Luft und Ruhe wird ihr bestimmt gut tun. Doch anstatt Ruhe, trifft sie Menschen, die bald zu Freunden werden sollen und hilft in einem Familiendrama, dort am Meer.

Und genau zu dieser Zeit realisieren ihr Mann und ihre zwei Kinder erst, was sie an Lizzy haben und welche Fehler sie in den letzten Tagen gemacht haben.

Was dnan passiert? Das müsst ihr natürlich selber lesen 😉

Veronica Henry hat einen schönen Weihnachtsroman geschrieben, der bestimmt vielen aus der Seele spricht und Hoffnung darauf macht, dass das für sich einstehen auch Sinn macht und zu einem entspannteren Weihnachtsfest führen kann. Es ist eine nette Geschichte, die sich leicht lesen lässt und somit perfekt für einen gemütlichen Abend in der Adventszeit ist.

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen und philosophischen Gedanken teilhaben, gebe dir zu den unterschiedlichsten Themen Tipps und stelle dir meine neuesten Bücher vor. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s