#Selfcare – Selbstfürsorge im Winter

Ein beliebtes Thema, seitdem die #Bodypositiy und #Selflove Bewegung immer größer wird: Selbstfürsorge (oder um im englischen Jargon zu bleiben: #selfcare). Für die, dich noch nicht davon gehört haben: Es geht darum, sich bewusst Zeit für sich selber zu nehmen und diese zu genießen. Wenn man sich etwas Gutes tut und sich entspannt, oder was auch immer Teil dieser Selbstfürsorge sein soll, dann kommt man eher zur Ruhe und vor allem kann mich sich selber besser akzeptieren und lieben lernen.

Mittlerweile wird oft darüber geredet, aber anstatt nur zu reden, solltest du unbedingt ins Tun kommen! Denn erst dann kannst du merken, wie schön es ist, sich Zeit nur für sich selbst zu nehmen und dabei Schönes zu erleben.

Und schon ist es Winter. Ja, es wird kalt und man verbringt gerne Zeit drinnen. Deshalb mach es dir gemütlich und viel Spaß mit meinen Tipps:

  • Mach dir heiße Schokolade und kuschel dich damit auf die Couch.
    Oder: gehe damit raus und genieße die kalte, klare Luft.
  • Kuschel dich in dein Bett und lese ein gutes Buch.
  • Backe Kekse oder Plätzchen und lass deine Küche weihnachtlich duften.
  • Mache selbst Glühwein oder genieße einen auf einem Weihnachtsmarkt.
  • Es hat geschneit? Bau einen Schneemann 🙂
  • Mach einen Film-Marathon mit deinen Lieblingsfilmen.
  • Verbringen einen ganzen Tag lang nur in deinem Schlafanzug.
  • Gehe Schlittschuhlaufen.
  • Setze dich vor einen Kaminofen oder mach dir auf deinem Fernseher/Laptop ein Video mit einem knisternden Feuer an.
  • Zünde ganz ganz viele Kerzen an 🙂
  • Nehme ein heißes Bad, wenn du eine Badewanne hast. Oder dusche dich schön warm ab.
  • Mach dir eine Wärmflasche und kuschel dich damit auf die Couch.
  • Pack dich warm ein und mache einen kleinen Spaziergang.

Hast du noch weitere Tipps? Schreibe sie gerne in die Kommentare 🙂

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen Gedanken teilhaben, zeige dir mein Leben als Studentin und zeichne Handletterings was das Zeug hält. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

3 Kommentare zu „#Selfcare – Selbstfürsorge im Winter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s