[Rezension] Tasty

„Genial einfach kochen“ – das ist das Versprechen von Tasty.

Und wer kennt sie nicht, die bunten Videos, die ein leckeres Gericht nach dem anderen zeigen? Weil ich ein absoluter Fan davon bin (gerade wenn ich ziemlich hungrig bin und dann nach den Videos mein Magen noch mehr grummelt :-D), war ich umso gespannter auf dieses Buch.

Siehe da! Es ist tatsächlich gut! Die Fotografien lassen mir das Wasser im Mund zusammenlaufen und die Rezepte sind wie immer sehr gut. Es gibt die Kapitel „Party“, „Landküche“, „Süßes“, „Klassiker“, „Vegetarisches“, „Die Besten“, „Aus aller Welt“, „Trendiges“ und „Bälle und Ringe“. Also ein breits Spektrum mit vielen neuen Ideen.

Einziges Manko: die Gerichte sind nicht unbedingt leichte Kost und gesund. Es wird viel frittiert und Käse ist das Topping schlechthin. Aber so war Tasty bisher ja auch immer 😉

Tasty. Einfach genial kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten.

Preis: 17€ (Paperback)
Verlag: Südwest Verlag

Für mich persönlich handelt sich bei Tasty nicht um alltägliche Rezepte, die ich normalerweise kochen würde. Es sind eher besondere Ideen für besondere Anlässe. Der nächste Mädelsabend kann also kommen 🙂

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen Gedanken teilhaben, zeige dir mein Leben als Studentin und zeichne Handletterings was das Zeug hält. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s