[Rezension] „Dem Himmel so nah“ – Bildband von Art Wolfe

Im Oktober hatte ich darüber geschrieben, warum Wälder uns so gut tun (siehe hier). Es ist nicht nur die frische Luft, sondern auch die Wirkung von Bäumen auf uns.  Der Fotograf Art Wolfe hat nun einen Bildband herausgebracht, in dem er uns die Schönheit der Bäume und Wälder näher bringt. Vielleicht ist es ja genau das richtige Weihnachtsgeschenk für Fotografie-begeisterte Familienmitglieder oder Freunde?

„Art Wolfe ist einer der bedeutendsten Naturfotografen unserer Zeit und engagierter Naturschützer. In imposanten Bildern porträtiert er in Dem Himmel so nah legendäre Bäume und Wälder rund um den Globus und spürt so dem besonderen Zauber nach, den Menschen seit Jahrtausenden mit ihnen verbinden.“

Knesebeck Verlag

_DSC8274

Informationen zum Fotograf

Art Wolfe ist viel unterwegs. Er hat bereits sechs Kontinente bereist und dabei zahlreiche Fotos gemacht. An die 60 Bücher sind mittlerweile von ihm erschienen und auch in der Videoproduktion ist er aktiv. Auf Netflix ist beispielsweise eine Naturdoku Tales of Light (Bildschöne Welt) zu finden, für die er bei einer seiner Reisen begleitet wurde.

Mehr Infos zu der Arbeit des Fotografen gibt es auch auf seiner Website.

Informationen zum Buch

  • 23.5 x 30.2 cm
  • gebunden mit Frenchfold-Umschlag
  • 296 Seiten mit 200 farbigen Abbildungen
  • ISBN 978-3-95728-242-2

  • Preis: 45,00€

Meine Einschätzung

Bildbände sind ja so eine Sache. Entweder man ist begeistert, oder aber das Buch wird einmal geöffnet und staubt dann im Regal ein.

Diesem Buch wird letzteres auf keinen Fall passieren. Allein das Coverbild zieht mich schon in den Bann und überzeugt mich, das Buch aufzuschlagen und darin zu stöbern. Die Qualität der Seiten ist sehr schön – für mich gibt es nichts schlimmeres als ein Fotoband mit dünnen, rauen Seiten. Hier ist dies zum Glück nicht der Fall. Gestärkte Seiten, auf denen die Fotos wunderbar strahlen. Und was für Fotos! Es ist wie ein  Ausflug in die Natur, eine kleine Pause im Alltag.

_DSC8278

Ich persönlich liebe Bäume und Wälder – darüber hatte ich ja bereits geschrieben. Aber wie schön und facettenreich Bäume sein können, das wird mir erst durch dieses Buch bewusst. (Sehr) wahrscheinlich werde ich wohl nie groß alle Kontinente bereisen und die Unterschiede der Wälder dort entdecken können. Dank den Fotos von Art Wolf ist mir dies zumindest in meiner Fantasie möglich.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Buch und möchte euch diesen Bildband wärmstens ans Herz legen. Gerade jetzt zur Weihnachtszeit, macht er sich ganz wunderbar unterm Christbaum – mein Vater wird sich bestimmt freuen 😉

Weitere Informationen zum Buch gibt es auf den Seiten vom Knesebeck Verlag: „Dem Himmel so nah“ – Art Wolfe

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen Gedanken teilhaben, zeige dir mein Leben als Studentin und zeichne Handletterings was das Zeug hält. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s