Orientalische One-Pot-Pasta mit Hack

Foto 21.07.18, 12 20 30.jpg

Einen Topf und alles rein damit – herrlich einfach. Und wenn dann auch noch so etwas leckeres wie das hier herauskommt: umso besser!

Schaut ganz unscheinbar nach Nudeln mit einer Hackfleischsoße aus, ist aber so viel mehr. Ja eine reine Geschmacksexplosion! Und damit ihr nicht denkt, ich übertreibe, werft mal einen Blick auf die Zutaten. Da ist Hackfleisch, Nudeln und Tomatenmark. Das kennen alle bestimmt so in der Kombi. Aber dann kommt noch Kreuzkümmel, Rosinen, Minze… Oh ja, daher also der besondere Geschmack! 😉

Probiert es aus und lasst euch überraschen!

Zutaten (für 1 Portion):

  • 100g kurze Nudeln, z.B. Fussili
  • 125g Hackfleisch (nur Rind oder gemischt, je nach Belieben)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Rosinen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 3-4 EL Joghurt
  • 1 Beutel Pfefferminztee
  • 400ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin bröselig braten. Dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und glasig braten.
  3. Tomatenmark, Honig, Rosinen, Kreuzkümmel hinzugeben und gut verrühren.
  4. Einen Beutel Pfefferminztee aufschneiden und die Hälfte ebenfalls hinzugeben.
  5. Die andere Hälfte mit dem Joghurt in einer kleinen Schüssel verrühren, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Nun die Nudeln in den Topf geben, die heiße Brühe angießen.
  7. Zuerst mit geschlossenen Deckel 5 Minuten köcheln lassen, dann Deckel abnehmen und solange weiter kochen lassen, bis die Nudeln gar sind (ca. 15 Minuten – einfach probieren).
  8. Die One-Pot-Pasta mit dem Joghurt servieren – wer mag, kann noch etwas Käse darüber streuen.

Guten Hunger! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s