Bananen-Erdbeer-Porridge mit Kokosflocken

20180314_082026.jpg

Mhmmm ich liebe ein warmes Porridge zum Frühstück einfach!

Diesmal trifft Banane auf Erdbeeren und Kokos – herrlich erfrischend. Das besondere hierbei: die Erdnussbutter gibt noch eine leicht salzige, „würzige“ Note. Immer wieder gut 🙂

Zutaten (für eine Portion):

  • 50g Haferflocken
  • 1/2 Banane
  • 3-4 Erdbeeren
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 TL Erdnussbutter
  • 2 EL Erdbeersauce
  • Zimt
  • Milch/Sojadrink Vanille

Zubereitung:

  1. Die Haferflocken mit der Milch/dem Sojadrink verrühren, sodass sie gut bedeckt sind. Dann in die Mikrowelle geben und bei 600-700W 1-2 Minuten erhitzen. Sie sollten etwas kompakter werden. Jede Mikrowelle ist da anders, einfach ausprobieren 🙂
  2. Die Banane in kleine Stücke schneiden. Einen Teil gemeinsam mit Zimt (nach Belieben) unterrühren (und gerne auch nochmal erwärmen). Den anderen Teil oben auf das Porridge geben.
  3. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und gemeinsam mit Erdbeersauce, Kokosflocken und Erdnussbutter anrichten.

Einen guten Start in den Tag wünsche ich! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s