Weg mit der Kälte!

IMG_3128

Vor ein paar Tagen war ich spazieren – noch bei Schnee und absoluter Kälte. Aber gute Laune hatte ich trotzdem – denn ich wusste schon da, dass das Wetter bald endlich mal besser werden sollte 😉

Noch jemand von der Fraktion „Schnee gerne – aber eigentlich nur an Weihnachten und danach ists auch schon wieder gut“ ?? 😀

Irgendwie hab ichs nicht so mit der Kälte. Liegt wohl daran, dass ich eine ziemliche Frostbeule bin. Will heißen: ein paar Minuten draußen bei Minusgraden und gefühlt jede Zelle meines Körpers meldet sich lautstark und versucht mich dazuzubewegen, ganz schnell wieder zurück auf die Couch zu gehen – eingewickelt in Kuscheldecke und versorgt mit Tee.

Kein Wunder, dass Winterspaziergänge bei mir dann doch eher selten sind. Wenn es sein muss, dass ich mein geliebtes Kissenlager verlasse, dann möglichst nur ganz kurz – und möglichst schnell wieder zu einem anderen warmen Ort. Es gibt doch nichts ungemütlicheres als ein kaltes Zimmer, oder?

Genau. Sehe ich auch so. Vielleicht sollte ich meiner Hochschule mal einen Brief (oder heutzutage vielleicht doch eher eine Mail) schreiben und meine Bedenken bezüglich der etwas zu niedrig angesetzten Raumtemperatur äußern. Das stellt nämlich eine akute Gefahr für den „viel-zu-kalt-für-Vorlesung-ich-bleib-daheim“-Infekt dar! 😉

Advertisements

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen Gedanken teilhaben, zeige dir mein Leben als Studentin und zeichne Handletterings was das Zeug hält. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

3 Kommentare zu „Weg mit der Kälte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s