Tomatenreis mit Spiegelei

20180204_094539.jpg

Günstig, einfach und lecker – typisch für Studenten eben 😉

Wenn ich Lust habe auf etwas Warmes, das aber schnell geht und nicht allzu viele Zutaten benötigt, experimentiere ich immer wieder gerne herum. Diesmal ist dabei ein total leckerer Tomatenreis herausgekommen. Dazu ein Spiegelei und fertiiissch 😉

Und weil die Menge gut für mehrere Personen ausreicht, bleibt auf jeden Fall etwas für den nächsten Tag oder den zweiten Hunger am Abend 😀

Zutaten (für 2 Hungrige oder 4 „normale“)

  • 350g Basmatireis
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Paprika (ich habe orange genommen)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Gemüsebrühepulver
  • Pfeffer
  • zum Würzen optional noch Maggi
  • pro Person 1-2 Eier
  • Öl zum Braten

 

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.
  2. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Öl in einem Top erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch darin andünsten.
  4. Die Paprika hinzugeben und mitbraten. Das Tomatenmark unterrühren.
  5. Den gekochten Reis hinzugeben und etwas mitbraten.
  6. Dann mit den passierten Tomaten „ablöschen“ und mit Gemüsebrühe, Pfeffer und evtl. Maggi würzen.
  7. In einer Pfanne Öl erhitzen und die entsprechende Anzahl Spiegeleier braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die Spiegeleier zum Tomatenreis servieren. Guten Hunger 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s