Erdnuss-Dinkel mit Gemüse

Asia-Dinkel

Was tun, wenn nur noch ein paar Sachen im Kühlschrank und trotzdem Hunger? Ach, einfach mal alles wild zusammenschmeißen. Und siehe da: Es schmeckt sogar 😀

Und zwar so gut, dass ich euch das Rezept nicht vorenthalten wollte (auch wenn schon wieder das Erdnussmus zum Einsatz kommt, wie beim letzten Mal… Ihr seht: Ich will meine Vorräte endlich mal aufbrauchen 😀 )

Zutaten (für 2 Personen):

  • 1 Kochbeutel Dinkel (wie Reis – lässt sich auch gut durch Reis ersetzen)
  • 1/2 Gurke
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Erdnussmus
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • Öl zum Braten
  • etwas Joghurt

Zubereitung:

  1. Den Dinkel nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin braten.
  3. Die Gurke und die Tomaten in Würfel schneiden.
  4. Für das Dressing das Sesamöl mit Erdnussmus und Sojasauce sowie 2 EL Wasser verrühren. Nach Belieben noch mit Pfeffer würzen (Achtung, sparsam mit Salz sein, Sojasauce an sich ist schon so verdammt salzig).
  5. Den Dinkel mit dem Gemüse und dem Dressing verrühren und eventuell nachwürzen. Mit etwas Joghurt anrichten.
  6. Und dann einfach nur noch genießen! 🙂
Advertisements

2 Gedanken zu “Erdnuss-Dinkel mit Gemüse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s