Ungewöhnlich

Mhm, also dieses Jahr ist ja irgendetwas bei der Wetterplanung gänzlich schief gelaufen, oder?

An heilig Abend war ich bei strahlendem Sonnenschein und Plusgraden spazieren. Sonne. Plusgrade. PLUSGRADE, LEUTE!

Also irgendwie ist für mich Weihnachten mit Schnee verbunden. Draußen ist es eisig kalt, die kleinen Eiskristalle sammeln sich am Fenster, dicke Schneeflocken fallen vom weißen Himmel, alles ist gedämpft… Einfach so ein richtig schöne auf-der-Couch-sitzen-und-kuscheln-Wetter. Da brauche ich nur eine dicke Decke, einen Tee oder Glühwein und am besten ein Feuer im Kamin. Herrlich!

Tja, dieses Jahr wohl eher nicht so. Das kam mir eher wie Frühling vor… Aber dafür habt ihr nun ein paar Fotos von einem Spaziergang, den ich ansonsten wohl eher nicht mehr gemacht hätte.

Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage und konntet die Zeit mit Familie und/oder Freunden genießen ❤

_DSC7773

Verfasst von

Komm mit in meine bunte und chaotische Welt! Ich lass dich an meinen psychologischen Gedanken teilhaben, zeige dir mein Leben als Studentin und zeichne Handletterings was das Zeug hält. Viel Spaß auf #LyrebirdBlog :-)

2 Kommentare zu „Ungewöhnlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s