Penne mit Tomaten und Zwiebeln

_DSC7526

Ein duftender Teller Pasta, ein Glas Wein dazu… Solche Abende liebe ich – Italien-Feeling pur! Mit diesem Nudelgericht könnt ihr auch absolut nichts falsch machen und viele Zutaten habt ihr bestimmt bereits Zuhause. Es gesellt sich eine Zwiebeln gemeinsam mit Knoblauch zu viel Olivenöl und aromatischen Tomaten, und zwar nicht nur frische, sondern auch getrocknete, die dem Gericht die Würze verleihen. Probiert es aus und tut euch selbst oder euren Liebsten etwas Gutes mit einem kurzen kulinarischen Urlaub in Italien 🙂

Zutaten (für 2 Personen):

  • 200g Penne
  • 6 getrocknete Tomaten (entweder bereits in Öl eingelegt oder dann mit etwas heißer Brühe einweichen lassen)
  • 4 EL Olivenöl (wenn ihr getrocknete Tomaten aus dem Glas nehmt, dann benutzt am besten direkt dieses Tomatenöl)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Pinienkerne
  • 150g Kirschtomaten
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Basilikum und Parmesan zum Servieren

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel längs halbieren und in Halbringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Die getrockneten Tomaten in Würfel schneiden.
  4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Tomaten, Pinienkerne und das Tomatenmark hinzugeben. Ca. 3 Minuten braten.
  5. In dieser Zeit die Kirschtomaten waschen und halbieren.
  6. Dazugeben und weitere 5 Minuten braten.
  7. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und dann mit in die Pfanne geben. Alles gut verrühren und auf zwei Tellern anrichten.
  8. Basilikum klein schneiden und gemeinsam mit geriebenen Parmesan über die Nudeln streuen.

Und dann heißt es: genießen! 🙂

DIESES REZEPT AUF YOUTUBE ANSCHAUEN: https://youtu.be/XjkHtyA0_J0

_DSC7530

PS: Glaubt ja nicht, dass das die gesamte Menge Parmesan gewesen ist… Ich würde mal schätzen, dass in etwa das Zehnfache davon letzten Endes auf meinen Nudeln landete 😉

2 Gedanken zu “Penne mit Tomaten und Zwiebeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s