Schokowaffeln

20170314-_DSC7377

Ich bin ja ein richtiger Waffel-Fan. Wie die Küche da immer duftet… herrlich! Und es gibt auch so viele verschiedene Varianten! Ich habe euch erst vor kurzem mein „normales“ Waffel-Rezept gezeigt, heute wende ich mich an alle Schoko-Fanatiker wie ich 😉

Diese Waffeln sind saftig und richtig schokoladig, fast schon wie Brownies. Deshalb reicht auch schon etwas Puderzucker und sie sind einfach perfekt. Ich kann mir auch gut ein paar Bananenscheiben dazu vorstellen –  die Kombi aus Schoko und Banane ist sowieso unschlagbar. 😉

 

Zutaten (für ca. 6 Stück):

  • 2 Eier
  • 70g weiche Butter
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125g Weizenmehl
  • 1/2 EL Speisestärke
  • 25g Kakaopulver
  • 200ml Sahne
  • 1 Prise Salz

20170314-_DSC7368

Zubereitung:

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Die Eier trennen und das Eigelb nach und nach unterrühren.
  3. Mehl mit Stärke und Kakaopulver mischen. Abwechselnd mit der Sahne unter die Eimasse heben.
  4. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.
  5. Das Waffeleisen mit Butter einfetten und die Waffeln portionsweise ausbacken (ca. 3-4 EL Teig pro Waffel – probiert es einfach aus, wann das Eisen auch komplett bedeckt ist und ihr schöne Waffeln erhaltet).
  6. Etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Frohes Schlemmen!

20170314-_DSC7359

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schokowaffeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s