Saftige Brownies

20170312-_DSC7273.jpg

Ein kleiner Schoko-Schock gefällig? Brownies eignen sich hierfür immer optimal 😉
Ich persönlich nasche auch viel lieber einen Brownie anstatt einfach nur Schokolade pur. So herrlich saftig und aromatisch kann kein Stück Schokolade sein. Und glaubt mir – hier wird einfach jeder schwach. Gerade wenn die ganze Küche so herrlich duftet…

Zutaten (für ein kleines Kuchenblech, bzw. Auflaufform von ca. 26x20cm):

  • 130g Butter
  • 170g Zartbitterschokolade (50% Kakaogehalt)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 Eier
  • 250g Zucker
  • 150g Mehl
  • 2 EL Kakao

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Butter und die Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
  3. In einer Schüssel die Eier mit der Vanille und dem Zucker verrühren.
  4. Das Mehl und das Kakaopulver unterheben.
  5. Das Schokoladen-Butter-Gemisch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  6. Die Form ordentlich mit Butter fetten und dann den Teig hineingießen.
  7. Im Ofen, mittlere Stufe, ca. 30 Minuten backen.

Und dann einfach nur noch genießen… wer will noch lauwarm, wer warten kann, lässt die Brownies erst abkühlen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s