Mini-Oreo-Cheesecakes

20170312-_DSC7311

Cheesecakes sind der Hit aus den USA – mit cremigen Frischkäse statt wie bei der deutschen Variante mit Quark.

Und Oreos sind ebenfalls ein von vielen heißgeliebter Trend.

Also kein Wunder, dass die Kombination der beiden ebenfalls klasse ist: kleine Cheesecakes mit Oreo-Keksen als Boden und kleinen Bröckeln in der Frischkäsemasse. Schmeckt cremig und schokoladig und frisch und knusprig zugleich. Was will man mehr? 😉

Zutaten (8 Stück):

  • 2 Oreo-Kekse, klein gehackt
  • 8 Oreo-Kekse, ganz
  • 225g Frischkäse
  • 50g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz


Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Den Frischkäse mit Zucker, Ei, Vanilleextrakt und Salz zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Zwei Oreo-Kekse klein hacken und ebenfalls unterrühren.
  4. Acht Papierförmchen mit Oreo-Keksen auslegen, für jede Form einen.
  5. Die Frischkäsemasse darauf verteilen.
  6. Im Ofen ca. 30 -35 Minuten backen und dann abkühlen lassen.

Wie ihr seht: total einfach und macht trotzdem richtig was her. Guten Appetit 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s