Brioches zum Sonntagsfrühstück

 

Wie wäre es mit einem kleinen Kurzurlaub nach Frankreich…?
Ach ja, da wäre ich jetzt um einiges lieber, als Tag für Tag für die bevorstehenden Prüfungen zu lernen. Aber gut, wenigstens gibt es Brioches, die versüßen mir diese Qual wenigstens etwas 😉

Eine Brioche ist ein Hefegebäck aus Frankreich, das sehr gerne zum Frühstück oder zum Nachmittags-Kaffee genascht wird. Manchmal wird es noch mit Schoko-Stückchen oder Rosinen verfeinert – je nach Geschmack.

Ich habe mich für die „Natur-Variante“ entschieden und war begeistert. Etwas Marmelade und Pflaumenmus drauf… einfach lecker!

Probiert es auch – diese kleinen Köstlichkeiten lassen einem nicht nur das Wasser im Mund zusammenlaufen, sondern sind sogar recht leicht zu machen!

Zutaten (für 12 Stück):

  • 500g Mehl
  • 1 Ei
  • 60g Zucker
  • 60 Butter (Zimmertemperatur)
  • 250ml Milch (lauwarm)
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • zum Bestreichen: 1 Eigelb + 1 EL Milch
 
Zubereitung:
  1. Das Mehl mit der Hefe und dem Zucker verrühren. Die Milch hinzugeben und den Teig 10 Minuten von der Küchenmaschine kneten lassen.
  2. Die Butter in kleinen Stücken zu dem Teig geben und diesen weitere 10 Minuten kneten.
  3. Die Teigschüssel mit einem feuchten Tuch bedecken und an einem warmen Ort 20 bis 30 Minuten hochgehen lassen.
  4. Ein Muffinblech oder 12 kleine Formen mit Butter fetten.Entweder ihr gebt kleine Teigkugeln direkt in die Form, oder ihr wendet eine spezielle „Dreh-Technik“ an, damit eure Brioches am Ende so aussehen wie meine auf dem Foto.
    Klickt hierzu am besten hierhin: [klick]
    Dort sind die Fotos wunderbar selbsterklärend.
  5. Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Brioches damit bepinseln.
  6. Bei 190°C Umluft (mit einem Backblech mit Wasser im unteren Teil des Backofens!) für 20 bis 25 Minuten backen.
  7. Etwas abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen… und: GENIESSEN! 
 
Bon appetit!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Brioches zum Sonntagsfrühstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s