Überbackenes Ziegenkäse-Brot


Ich LIEBE es. Absolut!
Hätte mir jemand vor einem halben Jahr noch gesagt, dass ich mal Ziegenkäse essen würde, hätte ich wohl laut aufgelacht. Und jetzt? Ich könnte einen ganzen Ziegenkäse auf einmal futtern!

Zum Glück habe ich bei meinem Amsterdam-Urlaub nochmals diese Käsesorte probiert.
Zuvor hatte ich nämlich zwar nur wenige, aber dafür schlechte Erfahrungen mit Ziegenkäse und wollte deshalb nichts mehr von ihm wissen, auch wenn ich Käse an sich wirklich liebe.

Beim erneuten Probieren musste ich feststellen: das, was ich bisher gegessen habe, war einfach schlecht zubereitet, so einfach ist das!

In Amsterdam habe ich mehrmals überbackenen Ziegenkäsecamembert gegessen und wollte mir diese Köstlichkeit auch mit nach Hause holen – einfach nur die Scheiben Käse auf meinem Brot sind zwar auch klasse, reichen aber nun mal nicht immer 😉

Hier nun also ein nettes kleines Rezept fürs Abendbrot – einfach und zum Dahinschmelzen…

Zutaten (für 1 Portion):

  • zwei Scheiben Brot (egal ob dunkles oder Baguette, ganz nach Geschmack)
  • Ziegenkäse-Camembert
  • frischen Thymian
  • Honig
  • 1/2 Birne
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Birne in dünne Streifen schneiden und die Scheiben Brot damit belegen.
  3. Ca. vier Scheiben vom Camembert abschneiden (kommt immer auf die Größe eurer Brotscheiben an 😉 und auf die Birnenscheiben legen.
  4. Thymian großzügig darüber verteilen und die Brote mit Honig beträufeln.
  5. Jetzt ab damit in den Backofen und für ca. 12- 15 Minuten backen.
Guten Appetit!
 

Ein Gedanke zu “Überbackenes Ziegenkäse-Brot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s